Dienstag, 21. April 2015

[Buchrezension] M.L. Busch - Zwei(fel) sind zwecklos

Zwei(fel) sind zwecklos
-ebook-

Inhalt:
Keine Frau will gerne als alte Jungfer sterben – auch Lucy nicht. Sie hat ihr Fitnessstudio durch einen Day Spa erweitert und kann sich finanziell und beruflich nicht beklagen. Sports & Spa läuft besser, als ihr Liebesleben es je getan hat. Als Robin Reys, ihr früherer Teenieschwarm, sein Saisontraining in Lucys Fitnessstudio beginnt, versucht sie ihm aus dem Weg zu gehen. Doch sie ist nicht sehr erfolgreich damit. Da sich ungewöhnliche Zwischenfälle auf der Trainingsfläche häufen, beginnt Lucy nachzuforschen. Auch Robin, in den sie sich längst wieder verliebt hat, steht unter dem Verdacht, beteiligt zu sein. Kann Lucy ihrem Herzen vertrauen und ihr Studio und sich selbst retten?

Meine Meinung:
Und schon ist die Zwei-Reihe vorbei. Ich muss sagen, dass mich das wirklich traurig macht, da ich mich mit Emma und Lucy doch sehr anfreunden konnten. Die beiden sind typische Schwestern mit mal mehr, mal weniger gutem Verhältnis. Ok... Eigentlich kann ich da nicht mitreden, so als Einzelkind, aber man beobachtet da doch ein paar Situationen, die sich im Freundeskreis so entwickeln.

Mir fällt es bei einer Reihe immer etwas schwierig, ein Buch nach dem anderen zu bewerten, vor allem, wenn die Bücher toll waren. Soll ich immer wieder das gleiche schreiben?

Ok... Eins muss man auf jeden Fall sagen, M.L. Busch weißt es, Frauen zu zwingen, ein Buch in die Hand zu nehmen, und dieses auch mit großer Begeisterung zu lesen. Ich habe auf dieses Buch hingefiebert und bin nun am Boden zerstört, weil es nicht weitergeht! :( Aber wir werden sicher noch das ein oder andere dieser Autorin hören, denn alles andere wäre wirklich sehr, sehr traurig.

Ach ja... Was man vielleicht noch erwähnen sollte ist, dass dieses Buch problemlos gelesen werden kann, wenn man die anderen beiden nicht gelesen hat, aber mehr Spaß macht es natürlich auf die andere Art :) Eh klar!

So... Alles in allem, gelten hier meine anderen beiden Bewertungen auch, wer also noch mehr wissen will, sollte sich diese auch noch durchlesen:


http://www.lovelybooks.de/autor/M.L.-Busch/Zwei-sind-eine-zu-viel-1086307369-w/rezension/1088718236/ (nicht auf meinem Blog verfügbar)
 

http://danzlmoidlbooks.blogspot.de/2015/02/buchrezension-ml-busch-zwei-mussen-es.html

Habe fertig...! :)

Fazit:
Unbedingt lesen!

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    LovelyBooks hat mich gerade zu dir geführt :)
    Habe dir gleich mal ein Follow da gelassen :-*
    Wünsche dir einen ganz tollen Welttag des Buches und würde mich freuen wenn du mal bei mir vorbei schaust:
    http://misshappyreading.blogspot.de/

    Happy reading,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  2. Hey :)

    Das Cover ist ja wirklich sowas von süß :). Danke für deine Rezi! Das Buch wandert gleich mal direkt auf meine WuLi - und jetzt schau ich mir mal die anderen beiden noch an.

    Liebe Grüße
    Ascari vom Leseratz Blog

    AntwortenLöschen