Mittwoch, 9. April 2014

[Mal so nebenbei]

Tja... Was soll man dazu sagen...

Gestern hab ich mal ein bisschen auf der Website vom Verlag bookshouse gestöbert um zu sehen, was es für Neuerscheinungen gibt. Da bin ich darauf gestoßen, dass Vorab- und Korrekturleser gesucht werden. Natürlich lass ich mich da nicht zweimal bitten und hab die Bewerbung los geschickt. Und ... Es hat tatsächlich geklappt. Ich bin mal gespannt, wann ich mein erstes Manuskript zum Vorablesen bekomme... Die Aufregung steigt! Vielen Dank an dieser Stelle schon mal an den Verlag!

Natürlich werde ich auch Rezensionen zu den Büchern schreiben! :) Das ist ja klar... Muss aber dann bis zum Erscheinungstermin warten. ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen